burning fire flame on black background

Leidenschaft und Kompetenz

Sagt ein Patient. Besser und knackiger hätte ich es eigentlich nicht beschreiben können. Wenn man mich gefragt hätte, was ich von einem Dienstleister erwarte. Und ja, auch der Zahnarzt ist heute ein Dienstleister. Der medizinische Aspekt wird ja immer mehr zur Nebensache. An vereiterten Zähnen ist ja schon lange keiner mehr gestorben und verhungern wird mangels Kauwerkzeugen heute auch niemand.

Helfen kann man als Zahnarzt den Menschen aber trotzdem immernoch, und das Dank der heutigen Möglichkeiten besser als je zuvor. Und da freut man sich natürlich, wenn die Menschen dann auch wahrnehmen, wie sehr man sich für sie ins Zeug gelegt hat. » weiterlesen …

Achtung! erneute Anmeldung erforderlich.

Liebe Leser/innen,

es gibt eine Änderung bei der Benachrichtigung über neue Beiträge. Bisher habe ich die Mail-Benachrichtigung über einen speziellen Dienst benutzt. Dieser hat automatisiert eine Email versandt, sobald ein neuer Blogbeitrag erschienen ist.

Ab sofort wird die Benachrichtigung über einen neuen Dienst versendet, und zwar über Klick-Tipp. Dafür müßtet Ihr Eure Emailadresse nochmals gleich hier in das Formular eintragen oder auch den Facebookbutton benutzen.

 

 

Eine Austragung ist selbstverständlich jederzeit möglich und die Adressen sind auch sicher und werden garantiert nicht weitergegeben.

Vielen Dank!

PS: Ihr könnt diesen Emaildienst übrigens auch für Eure Projekte nutzen, meldet Euch einfach über diesen Link (<–Klick!)  an.

 

IMG_4614

Die Sommerpause und das „Du“

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Sommer ist immernoch wunderschön und ich habe lange nichts mehr von mir hören lassen. Dafür gab es mehrere Gründe. Zum einen bin ich mit der Produktion von neuen Inhalten für diese Seite beschäftigt, die eine längere Vorbereitung brauchen.

Zum anderen bin ich in der Vorbereitung auf ein sportliches Ereignis, welches ein sehr umfangreiches Training erfordert. Dazu später mehr :-)

Und zum Dritten habe ich das schöne Wetter und den Sommer dazu genutzt, um etwas mehr Zeit mit meiner Familie und meinen Kindern zu verbringen. Das hat wirklich sehr gut getan und ich wünschte, ich hätte für alle Dinge mehr Zeit, aber der Tag hat ja für uns alle nur 24 Stunden und da muss man sich eben häufig entscheiden, was einem am Wichtigsten ist. » weiterlesen …

Tooth and dental implant isolated on white background

13 Gründe, warum ein eigener Zahn besser ist als ein Implantat

Zahn oder Implantat? Für viele Patienten ergibt sich heute öfter mal die Frage, ob man einen Zahn erhalten soll oder lieber nicht. Als Alternative zur Zahnerhaltung wird dann häufig ein Implantat vorgeschlagen. Nachdem sich diese Behandlungsmethode in den letzten 25 Jahren sehr stark verbreitet hat, weiss man heute eben auch, was alles schief gehen kann bei einem Implantat. Auf der anderen Seite haben sich die Möglichkeiten zur Zahnerhaltung im selben Zeitraum geradezu dramatisch verbessert. Behandlungen, wie chirurgische Kronenverlängerungen oder Wurzelbehandlungen unter dem OP-Mikroskop sind zwar noch nicht in jeder Praxis Standard, verbreiten sich aber zunehmend. Und das, obwohl sie von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt werden. Scheinbar lassen sich die Menschen von den Krankenkassen immer weniger vorschreiben, wie sie zu leben haben und wie sie behandelt werden.

Nur, warum sollte man denn eigentlich versuchen, einen eigenen Zahn zu erhalten? Wo das Implantat doch so verlockend erscheint? Hier mal die dreizehn wichtigsten Fakten, die für die eigenen Zähne sprechen. » weiterlesen …

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial